TV Bühl - Abteilung Volleyball

logo dm20 klein

Die Spiele am 17./18.11.2018    
       
Sa, 15:00 VSG Durlach-Wettersbach - Herren-3
Gemeindeturnhalle 3 : 1
Sa, 14:00 TSG Blankenloch 4 - Herren-4 Bildungszentrum 3 : 0
Sa, 14:00 TSG Blankenloch - Damen-1 Bildungszentrum 3 : 2
So, 11:00 SV KA-Beiertheim 5 - Damen-2 Rennbuckelhalle 0 : 0
       

Herren 3 181020

Am Samstag den 20.10.2018 fand das dritte Saisonspiel der Jungs von Herren 3 in Blankenloch statt, welches die jungen Bisons erneut mit einem geschwächten Kader bestreiten mussten. Jedoch konnten die Jungs, dank der erstklassigen Arbeit von Headcoach Markus Nothdurft und Co-Trainer, das Team aus Blankenloch mit 0:3 schlagen.

Trotz klarer Überlegenheit der Jungs konnten sie den ersten Satz aufgrund Unsicherheiten im Aufschlag und Annahme nur knapp mit 23:25 für sich entscheiden. Dies gelang vor allem durch die Zuspieler Denir Hadzic und Nico Schramm, welche sich auch im Angriff als sehr sicher beweisen konnten. Im zweiten Satz trat das Team deutlich sicherer auf was unter anderem der stabilen Annahme des Annahmespielers Erik Donner zu verdanken war. Dadurch waren die Bisons fast durchgehend einige Punkte in Führung und entschieden demnach den Satz mit 15:25 klar für sich. Im dritten Satz konnte das Team aus Blankenloch den Bühlern nicht mehr viel entgegensetzen. Die Aufschläge der Gastgeber konnten die sichere Annahme des Außenangreifers Fynn Pflüger und Libero Oliver Schuster nicht beeindrucken und durch die gute Blockarbeit der Mittelblocker Finn Ertel und Jonas Kippenhan erschwerte man dem Gegner den Spielaufbau. Durch die Einwechslung des Außenangreifers Max Sauer gelang es den Jungs das Spiel weiterhin zu dominieren und man konnte auch den dritten Satz mit einem klaren 15:25 für sich entscheiden.

Oliver Schuster, Jonas Kippenhan