TV Bühl - Abteilung Volleyball   logo tvb

 

Für alle Heimspiele von Herren 1 gilt ab sofort 2G+!

Im nahegelegenen Workout befindet sich ein Testzentrum.

Alle Infos hierzu auf der Startseite dieser Homepage.

 

   
   
   
Die Spiele am 04./05.12.2021  
   
Sa, 19:00 Herren-1 - TSV G.A. Stuttgart
GSH
0 : 0
Sa, 15:00 TSG HD-Rohrbach - Damen-1
IGH-Halle 0 : 0
Sa, 14:00 AVC St. Leon-Rot - Mixed Schwarzbachhalle 0 : 0
Sa, 14:00 VSG Helmstadt - Mixed Schwarzbachhalle 0 : 0
 
Nach 3 Wochen Spielpause ging es am Wochenende endlich wieder rund und zwar direkt gegen den gleichen Gegner wie bei unserem letzten Spiel am 30.11., die SSC Karlsruhe.
 
Nach einem eher schlechten ersten Satz mit vielen Eigenfehlern und vor allem Problemen in der Annahme konnten wir im zweiten Satz deutlich zeigen, wie gut wir mithalten können. Starke Angriffe und eine gute Abwehrarbeit, sowie einige Aufschlagserien führten zu einem deutlichen Satzgewinn (25:19). Dies konnten wir in Satz drei leider nicht konstant aufrechterhalten. Mit einigen Schwierigkeiten in der Annahme durch starke Aufschläge der Gegnerinnen und eher wenig Erfolg im Angriff ging es hier gerade anders herum aus (19:25). Somit ging es im entscheidenden vierten Satz um Alles oder Nichts für uns Bühlerinnen. Obwohl wir in einigen langen Ballwechseln die Oberhand behielten und selbst bei einem Spielstand von 20:24 nicht aus der Ruhe zu bringen waren - und zu einem 25:24 aufschließen konnten - gelang es uns am Ende leider nicht den Satz auch für uns zu entscheiden. Somit lautet das Endergebnis leider, genau wie beim Hinspiel, 1:3.
 
Besonders hervorheben an diesem Spieltag möchten wir noch das kurzfristige Einspringen unserer Trainerin Yvonne auf der Mittelposition, nach langjähriger Abstinenz als aktive Spielerin. Auch wenn ihr nach einigen langen Spielzügen die Puste ausging, hatten wir und vor allem auch Yvonne einen riesigen Spaß daran!
 
Endstand TV Bühl vs. SSC Karlsruhe:
 
1:3
(10:25 | 25:19 | 19:25 | 25:27)
 
#tvbühl #damen1 #volleyball #auswärtsspiel #niederlage #spaßhatstrotzdemgemacht