TV Bühl - Abteilung Volleyball   logo tvb

 

 

 

 

Alle Trainingszeiten und Ansprechpartner

finden Sie bei den einzelnen Mannschaften

unter "Vorstellung".

   
   
   
Die Spiele am 01.10.2022  
       
Sa, 19 Uhr
Herren-1 - TSG Blankenloch
Großsporthalle
0 : 0
Sa, 15 Uhr
Herren-2 - SG Heidelberg 2
Großsporthalle 0 : 0
Sa, 15 Uhr
Ötisheim - Herren-3
Sporthalle Ötisheim
0 : 0
Sa, 14 Uhr
Damen-1 - Bretten 3
Weststadtschule
0 : 0
Sa, 14 Uhr
Damen-1 - SG Ersingen-Ispringen Pforzheim
Weststadtschule
0 : 0
       

 

20220826 spitzensport story 1080x1920

 

Wunschtransfer geglückt

Was lange währt wird endlich gut. Mit viel Geduld und Verhandlungsgeschick ist es den Bühlern am Ende doch gelungen, den Wunsch Transfer von Trainer Dienst zu ermöglichen. Mit vereinten Kräften konnte man den erfahrenen Mann aus Weißrussland in die Zwetschgenstadt holen. Mit Einsätzen in knapp 20 Ländern und Spielzeiten in Russlands und Italiens erster Liga kommt ein Spieler nach Bühl, der dem Spiel die nötige Stabilität bringen soll und die vielen jungen Talente gemeinsam mit Alex Duncan-Thibault führen und entwickeln kann. Kirill war bereits am Ende der letzten Saison für eine Woche in Bühl und trainierte mit der Mannschaft. Er überzeugte auch ohne große Abstimmung beim Trainingsspiel gegen den Zweitligisten SSC Karlsruhe mit einer sicheren Annahme und starken Sprungaufschlägen. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Florian Esly, soll so die Lücke in der Annahme geschlossen werden und gleichzeitig das eigene Offensivspiel auf mehrere Schultern verteilt werden. Mit Kirill haben wir einen echten Profi überzeugen können, seinen „Volleyball Nachmittag“ (Zitat) in Bühl zu verbringen. Mit seiner Einstellung zum Leistungssport und der Art, wie er seinen Körper auch mit Mitte dreißig noch auf Top Niveau hält, soll er als Leitfigur im Team der Mann für die Crunchtime werden. Er zählt mit Sicherheit zu den stärksten Spielern der Liga und wir sind gespannt, wie schnell er Akzente setzen kann.