News
  TV Bühl - Abteilung Volleyball

logo tvb

         
         
         
         

mixed 16 17

Zur Saison 2016/2017 ließ es sich nicht mehr umgehen, wir mussten aufsteigen in die Verbandsliga, die höchste Spielklasse der Mixedliga.

Mit gemischten Gefühlen sahen wir der kommenden Runde entgegen, unsere Weltenbummler waren definitiv unterwegs und es gab keinen Ersatz für sie. Wie immer fand unser Trainer Wolfgang Hahn auch in dieser Situation dennoch die passende Losung um unsere Motivation hochzuhalten.

"Eins gewinnen-eins verlieren!" So eingestellt, war es uns dann ein leichtes mit einem guten 5. Platz, von 9 Mannschaften die Saison erfolgreich abzuschließen. Unser Trainer war zufrieden, alle Vorgaben eingehalten. Denn es sah zwischendurch nicht immer danach aus. Unsere Männer hatten doch die ein oder andere Verletzung und fielen dadurch für einige Zeit abwechselnd aus. Zum Glück sind wir "Spicy Girls" flexibel und passen uns an jeden Mann an unserer Seite problemlos an. Ein großes Dankeschön geht in diesem Fall an Robin Stolle aus der 2. Herrenmannschaft, der uns einmal durch seine Teilnahme gegen Baden-Baden aushalf. Wir sind damit die einzige Mannschaft in dieser Saison, der es gelang Baden-Baden einen Satz abzunehmen.

Und ebenso an Heike Thoms, im Rückspiel gegen Jöhlingen. Das Spiel um den vierten Platz gegen Jöhlingen verloren wir erst im Tiebreak, schade. Nach jedem Spieltag erhält ein Spieler unser Maskottchen, den "Aff" für herausragende Leistungen, die der Coach bestimmt. Das ist immer lustig und überraschend. Danach gehen wir gemeinsam essen mit dazukommenden Partnern, Kindern, Hunde.

Wir sind ein tolles Team und freuen uns über Neuzugänge. Wer Lust hat in der Verbandsliga zu spielen, einfach mal im Training vorbeischauen!

Wir sind Oldies but Goldies.

Zum diesjährigen Team gehörten Björn Hachmann, Heike Gallas, Heike Hahn, Michael Kern, Jörg Merkel, Ruth Quenzer, Oliver Stolle, Ted Hirsch, Volker Dietrich, Wolfgang Hahn, Andreas Vix und Jutta Frank.

Gastspieler waren: Heike Thoms, Robin Stolle

jf