News
  TV Bühl - Abteilung Volleyball

logo tvb

         
         
         
         

Was war das für eine Saison? Lediglich ein Spiel verloren. Am Ende mit einem Punkt Unterschied auf dem 2. Tabellenplatz die Meisterschaft in der Verbandsliga nur knapp verpasst und damit den direkten Aufstieg in die Oberliga nicht geschafft.

herren2 16 17

Im Nachgang ein Lichtblick am Horizont: Einladung zur Relegation gegen Tuttlingen aus der Verbandsliga Südbaden und bei Gewinn doch Aufstieg in die Oberliga. Kurzfristig abgesagt da Tuttlingen direkt aufsteigt und Bühl doch nur noch auf die Relegation zwischen der FT Freiburg und dem ASV Botnang aus der Oberliga in die Regionalliga hoffen kann. Falls Freiburg gewinnt steigt Bühl aus dem NVV auf.

Also machen sich die Spieler von H2 auf nach Freiburg und feuern zum Sieg an. Freiburg verliert und Bühl kann somit nicht aufsteigen. Wenige Tage später Nachricht vom Staffelleiter aus der Oberliga: Eine Mannschaft aus der 3. Liga zieht vermutlich zurück. Dadurch würde eine weitere Mannschaft aus der Regionalliga aufsteigen, dadurch würde ein weiterer Platz in der Regionalliga frei und dadurch würde Freiburg trotz Niederlage in der Relegation aufsteigen und dadurch würde für Bühl ein Platz in der Oberliga frei. Was eine Verwirrung!

Heute dann die Nachricht vom NVV und jetzt Gewissheit … Level Up! Hurra! Herren 2 spielt in der Saison 2017/18 in der Oberliga.

Glückwunsch an die Jungs und an das Team. Das habt Ihr Euch verdient.

 

Am kommenden Samstag empfangen die jungen Bisons die Teams aus Kleinsteinbach und Ötigheim zum letzten Spieltag der Hinrunde. Vor allem das Duell gegen die bisher ebenfalls ungeschlagenen Kleinsteinbacher verspricht viel, denn es ist das absolute Topsiel. Auch wenn die Saison noch lang ist, könnte der Sieger dieser Partie bereits den ersten Schritt in Richtung Aufstieg machen.

herren2 16 17